Willkommen beim Historischen Verein für Oberfranken

Für unser Alter sind wir erstaunlich jung

Der Historische Verein für Oberfranken wurde 1827 gegründet als „Verein für Bayreuthische Geschichte und Altertumskunde“. Seit 1838 trägt er seinen heutigen Namen. Wir sind stolz darauf, dass wir damit der älteste bayerische Geschichtsverein sind. Das hindert uns nicht, uns der modernsten Kommunikationsmittel zu bedienen.

Was wir tun

Seit seiner Gründung vor bald 200 Jahren ist es der Zweck des Vereins, die Geschichte Oberfrankens wissenschaftlich zu erforschen, das Interesse breiter Kreise der Bevölkerung dafür zu wecken, das Geschichtsbewusstsein zu pflegen, die kulturelle Überlieferung zu bewahren und den Heimatgedanken zu vertiefen. Wir wollen Menschen zusammenführen, die sich für die oberfränkische Geschichte interessieren.

Weil wir damit einen wichtigen Beitrag zur Wahrung der Identität unseres Regierungsbezirks leisten, sind der Bezirk Oberfranken und die Stadt Bayreuth traditionelle Förderer unseres Vereins.

Unseren Mitgliedern können wir vieles bieten

Neben Vorträgen, Exkursionen, Seminaren, Führungen und Ausstellungen können wir unseren Mitgliedern eine Reihe nicht alltäglicher Einrichtungen bieten:

  • ein Archäologisches Museum, das eine einzigartige Zeitreise durch die frühe Geschichte Oberfrankens ermöglicht
  • eine Vereinsbibliothek mit historischen Buchraritäten, aber auch bedeutenden Geschichtswerken der Gegenwart
  • eine umfangreiche Grafische und Landkartensammlung
  • ein reichhaltiges Vereinsarchiv mit historischen Manuskripten und Originalurkunden

Zu guter Letzt unser Leckerbissen:

Alljährlich veröffentlichen wir einen Prachtband unserer renommierten Reihe „Archiv für Geschichte von Oberfranken“.

Seit 1828 enthält er begehrte Erstveröffentlichungen zur oberfränkischen Geschichte und Heimatkunde. Dieses rund 400 Seiten starke, in Leinen gebundene Buch erhalten unsere Mitglieder als kostenlose Jahresgabe. Andere heimatkundliche Veröffentlichungen können unsere Mitglieder teilweise zu Vorzugspreisen erwerben, ebenso Archivbände aus früheren Jahren.

Menü
X